Masterarbeiten zu vergeben

23.07.2018
 

22. November 2018Im Rahmen des Statusworkshop 2018 der DGHM Fachgruppe „Eukaryontische Krankheitserreger“ am Robert Koch-Institut in Berlin wurde unserer Mitarbeiterin Sandra Bennink der FRONTIERS Forschungspreis für den wissenschaftlichen Nachwuchs verliehen.Frau Bennink erhielt die Auszeichnung für ihre herausragenden wissenschaftlichen Beiträge zur molekularen Charakterisierung der Gametogenese des humanpathogenen Malariaerregers Plasmodium falciparum. 

 

Masterarbeiten zu vergeben

Plasmodium Urheberrecht: Gabriele Pradel

In unserem Lehr- und Forschungsgebiet sind wieder Themen für Masterarbeiten im Bereich der Molekularen Parasitologie am Erreger der Malariaerkrankung, Plasmodium falciparum, zu vergeben. Wenn Sie das Themengebiet interessiert und Sie Biologie mit den Schwerpunkten Zell- und Molekularbiologie oder Biotechnologie studieren, zögern Sie nicht, uns wegen einer genauen Themenabsprache per mail zu kontaktieren.