Experten im Biologieunterricht

04.06.2018
  Schüler und Schülerinnen mikroskopieren im Biologieunterricht Urheberrecht: Gymnasium Haus Overbach

Am 4. Juni 2018 sind Frau Prof. Dr. Gabriele Pradel und Frau Alexandra Golzmann von der RWTH Aachen im Biologieunterricht der 9a gewesen. Im Rahmen der Unterrichtsreihe "Immunbiologie" ist zunächst der Aufbau einer Bakterienzelle wiederholt worden. Anschließend haben die Schülerinnen und Schüler Hintergrundinformationen über grampositive und gramnegative Bakterien erhalten, bevor sie dann selbstständig Gramfärbungen durchführen konnten. Während die Präparate trocknen mussten, hielt Frau Prof. Dr. Pradel einen informativen Vortrag über verschiedene Bakterienerkrankungen (Pest, MRSA, Lepra). Die eigens hergestellten Präparate wurden daran anschließend von den Schülerinnen und Schülern mikroskopiert. Am Ende der beiden Unterrichtsstunden wurde noch ein Antibiotikatest angesetzt, der in der nächsten Unterrichtsstunde ausgewertet wird.

Gymnasium Haus Overbach